Die Erkrankung eines Zahnes beschränkt sich nicht nur auf diesen selbst. Oft haben ein erkrankter Zahn oder ein in der Mundhöhle verarbeitetes Material weit reichende Auswirkungen auf andere Organe und damit auf Ihr gesamtes psychisches und physisches Wohlbefinden. Aus dem Wissen dieser Zusammenhänge heraus wurde die Praxis als Ganzheitliche Zahnarztpraxis gegründet.
Ausführliche Informationen über ganzheitliche Zahnmedizin finden Sie unter: www.gzm.org.

Wir sind spezialisiert auf folgende Behandlungsschwerpunkte:

  • Hochwertigen metallfreien Zahnersatz
  • Metallfreie Implantologie
  • Verzicht auf Amalgam in der Füllungstherapie – stattdessen hochwertige, verträgliche Füllungsalternativen (auf Wunsch auch ausgetestet)
  • Amalgamentfernung unter konsequenten Schutzmaßnahmen zur Minimierung der Quecksilberbelastung
  • Amalgamausleitung mit naturheilkundlichen Mitteln im Anschluss an die Amalgamentfernung
  • Ästhetische Zahnheilkunde
  • Homöopathische Begleitbehandlungen
  • Störfelddiagnostik
  • Ozontherapie
  • Mund- und Ohrakupunktur
  • Zahnfleischbehandlungen mit modernen Ultraschallverfahren (Parodontologie)

Last but not least ist uns die Vorbeugung (Prophylaxe) von Zahn- und Zahnfleischerkrankungen bei Kindern und Erwachsenen ein ganz besonderes Anliegen, denn Gesundheit und Wohlbefinden ohne gesunde Zähne gibt es nicht.